Die auswahl beim geschlechtsverkehr: norm und pathologie der

Die weißen ausfluss beim sex werden angezeigt, wenn sie erregt. Man nennt sie vaginal fett. Dieser schleim, oft farblos, klar, aber manchmal können sie erwerben charakteristische farbe. In der regel, die anwesenheit dieser absonderungen ist normal, aber manchmal kann es ein indikator für pathologische veränderungen im körper.

Die weißen ausfluss beim sex

Das paar

Fast alle beim sex, weiße, die auswahl, die erhöhung der lautstärke, wächst die sexuelle lust. Beim sex die frau trennt sich das fett, gleichmäßige, nicht über geruch.

Während des geschlechtsverkehrs tritt intensive produktion aufgrund der durchblutung der vaginalen wände, und aktiviert die stimulation der geschlechtsdrüsen. Die menge an schleim ist nur wenig oder übermäßig reichlich.

Das geheimnis, das erscheint, wenn sie die privatsphäre, die erfüllt mehrere funktionen. In erster linie macht der sex ist viel bequemer, denn es ermöglicht das gleiten und die einfache eingabe. Außerdem ist der schleim verhindert, absorbiert durch den körper von krankheitserregern und schafft eine barriere für das eindringen von infektionen und keime. Mit hilfe solcher zuweisungen sperms einfacher zu bewegen und in der folge erhöhen sie ihre chancen der konzeption.

Natürliche ursachen von sekreten nach dem geschlechtsverkehr

Die auswahl, wenn sie angeregt wird, gilt als völlig normal. Weiß getrennt, wenn der sex wird, weil es steigert das sexuelle verlangen. Umfangreichen auswahl werden sie beobachten, während sie die mischung von sperma vaginal geheimnis. Wenn dieses gefühl des unbehagens nicht gefeiert wird. Die erhöhung der menge von schleim zeigt an, dass der geschlechtsakt abgeschlossen ist die ejakulation in die vagina.

Oft ist der grund, weshalb es transparent schleim in großen mengen, ist die überempfindlichkeit.

Die auswahl nach dem geschlechtsverkehr können unterschiedlich sein, so empfehlen wir ihnen, lesen sie die zusätzlichen informationen zu diesem thema.

Vaginale abnorme natur

Neben den natürlichen ursachen für die entstehung von schleim, die während der sexuellen handlung, es gibt eine reihe von verletzungen deuten auf schwerwiegende probleme in den körper. Grund für die sorge ist die veränderung von farbe und geruch der absonderung.

Unangenehme aroma kann darauf hinweisen, dass die natürliche mikroflora der scheide gebrochen, und auf dem boden dieses entwickelt hat, die bakterielle vaginose. Die dichte curdled die konsistenz der beweis über das vorhandensein dieser krankheit, wie soor. Die sekretion schaumig ist ein symptom von trichomoniasis.

Cheerleader muss das auftreten von braun, blutungen während des geschlechtsverkehrs. Es können schäden an den organen des harnsystems und der entwicklung von schweren krankheiten. In der norm scheidenflüssigkeit muss transparent, weiß oder farblos und haben keine geruch. Die entstehung des charakteristischen aromas ist nur zulässig, wenn die sexuelle intimität abschluss der ejakulation in die vagina.

Die bakterielle vaginose

Wenn der vaginalen mikroflora gestört wird, tritt eine intensive vermehrung der bakterien und in der folge entwickelt sich die bakterielle vaginose. Es ist sehr üblich, dass farbe und konsistenz des schleims wesentlich ändern. Vielleicht sogar das auftreten von blutungen während des geschlechtsverkehrs.

Die typischen symptome der krankheit, die sich als juckreiz und brennen im genitalbereich, sowie graue oder gelbe auswahl, haben einen unangenehmen geruch widerlich fisch. Das volumen der sekretion bei dieser erkrankung deutlich erhöht während des geschlechtsverkehrs.

Die bakterielle vaginose muss frühzeitige behandlung. In abwesenheit der therapie besteht die große gefahr des eindringens in ihr system-player der infektion und die entwicklung des entzündlichen prozesses in die gebärmutterhöhle oder den nebenhoden.

Tricomoniasis

Die hand

Die weißen ausfluss bei frauen nach der privatsphäre sollten nicht grund zur besorgnis. Warnzeichen gilt die änderung der art und der farbe. Diese symptome oft zeigen, dass die durchdringung in den organismus von den infektionen und der entwicklung von sexuell übertragbaren krankheiten.

Eine dieser krankheiten ist die trichomoniasis. Oft ist die krankheit asymptomatisch, aber in einigen fällen, die frauen werden dick schaumig auswahl, ohne geruch, und es zeigt ein gefühl von unbehagen – juckreiz. Die symptomatik ähnelt in vielen aspekten der bv.

Nach der intimität im verborgenen, oft zeigt die unreinheit des blutes und werden die empfindungen von schmerz im bauchbereich.

Hefe-infektionen in der vagina

Die infektion ist eine der häufigsten pathologien, die weiblich sind. Die wichtigsten klinischen symptome gelten brennen und juckreiz im genitalbereich, sowie die zuweisung von denen ausgeht, die einen unangenehmen geruch.

In den fonds für die entwicklung der krankheit sind frauen stark stechen in die genitalien. Als ergebnis der kratzen in befallenen gebieten angezeigt, hautausschlag und rötung beobachtet. Keiner der symptomatologie der krankheit wird als schmerzen beim wasserlassen. Die epidermis, beschädigt sind, beim kontakt mit urin auftreten der schmerzen und ein stark brennendes gefühl.

Zudem beobachtet die entstehung von curdled schleim mit dem charakteristischen bitteren geschmack. Die flussrate erhöhen können, während die privatsphäre, und der geruch ist noch stärker zu spüren.

Behandlung und prävention von

Der verlauf der behandlung hängt von, was die pathologie hat dazu geführt, dass das auftreten von charakteristischen geheimnis. Im falle von mechanischen schäden in der vagina oder dem gebärmutterhals beschädigt glück stellen die nähte.

Während der entwicklung von sexuell übertragbaren krankheiten, setzen auf den einsatz von antibiotika - die mittel, die der gynäkologe sammelt in individueller form. Beim empfang medikamente verabreicht werden, die gleichzeitig beiden sexualpartner.

Im falle der verletzung der vagina und der entwicklung von bakteriellen vaginitis zugewiesen werden, innerhalb der vagina der kerze. Im fall der erkennung von candidiasis erfolgt die antimykotische therapie, gibt es wirksame medikamente für die behandlung von candidiasis bei männern und frauen.

Wenn sie diagnostiziert wurde zervikale abnutzung, greifen sie zu ihrem ausbrennen. Gefundene polypen und andere neoplasmen, unbedingt, werden gelöscht.

Für die prävention von krankheiten in der lage, verursachen abnorme erscheinung schleim, müssen sie die folgenden empfehlungen:

  • Waschen intimen zonen die notwendigkeit, trainieren zweimal täglich und verwenden sie nicht eine normale seife, und die speziellen mittel, die dazu beitragen, normalisieren den säure-basen-gleichgewicht.
  • Pünktlich ersatz der täglichen streifen.
  • Nicht tragen kleidung, die innere sohle, so schön es auch klingen mag.
  • Vermeiden sie zufällig von den sexuellen beziehungen.
  • Richtige diät.
  • Versuchen, mehr zu bewegen.

Die auswahl der schmierung während des geschlechtsverkehrs wird als normal angesehen. Die entstehung von schleim ist nicht festgelegt, in der entwicklung der krankheit, aber nur in dem fall, sie hat keinen geruch und zeichnet sich durch die transparenz. Änderungen von ton und sekret und das auftreten der symptome im zusammenhang mit ist grund für eine sofortige behandlung zu einem arzt.

18.09.2018