Osho Über die frauen. Kontakt mit einer frau, die spirituelle kraft

Nicht jeder weiß, zu wem es gehört, dem weisen sprichwort: "eine Frau lieben sollte, und es nicht verstehen". Es sind worte von bhagavan sri rajneesh, besser bekannt als osho.

Das buch "Über die frauen. Der kontakt mit eine frau - eine geistige kraft" ist nicht das ergebnis von talent geschrieben von osho, ist eine art zusammenfassung, die aufzeichnungen der gespräche, ein weiser mit seinen schülern. Übrigens, alle bücher von osho haben diese struktur: frage-antwort.

Das buch als quelle für das verständnis zwischen männern und frauen

Osho

Begründung über die frauen, der philosoph, der extrahiert wird, nennt sich selbst "weder ein mann, noch eine frau, und das bewusstsein". Sagt er mit großer liebe und bewunderung. Osho spricht, betrachten und bewundern. Nachdem ich das buch von osho, vielleicht viele von uns können sie zu überdenken ihre haltung gegenüber der frau, die beziehungen zwischen mann und frau, der sexualität, der manifestation der gefühle, des bewusstseins.

Singen und in der liebe zu einer frau, von osho betont die notwendigkeit, dass die männer für sie. Durch aufrufen der harmonie in den beziehungen, als die feministische bewegung der befreiung und der sklaverei. Der weise ermutigt die frau, zu verwenden, seine wahre feminine qualität (kontaktieren sie das weibliche spirituelle kraft), wie die weisheit, zärtlichkeit, sexualität. Und in diesem buch osho zieht sich aus der sexualität eine besondere rolle, er konzentrierte sich auf die sexuelle seite des lebens, wenn man bedenkt, wie sich etwas grundlegendes zwischen männern und frauen. Die frau ist die wichtigste quelle, der anfang der liebe.

Das buch von osho "Über frauen. Der kontakt mit eine frau - eine geistige kraft" ist empfohlen für männer und frauen, suchen und gefunden haben verständnis und versuchen zu verstehen.

27.08.2018