Der mangel an erregung bei der frau-ursachen

Die libido ist die anwesenheit der sexuellen begierde, der wunsch, sex zu haben. Die natur ist dieser mann ein geschenk für die harmonischen beziehungen, um freude an der intimität, die für die volle glück in der familie. Wenn das sexuelle verlangen nicht, die nähe nicht mehr verschenken, die freude und das vergnügen, und die beziehung zwischen mann und frau verdunkeln sich und werden schmerzhaft. Nicht immer gibt es die gründe subjektiv.

Erkrankungen der weiblichen libido wird in vielen fällen von gesundheitlichen problemen.

Vor allem müssen sie herausfinden, die ursachen der schwächung der libido. Viele paare, die sex reduziert sich auf die ausführung der schuld. Es gibt keine emotionale erregung entladen, und sexuelle beziehungen werden einfach die üblichen physiologischen akt.

warum nicht die erregung der frau

Die ursachen für die schwäche des sexuellen wunsches:

  • Frauen sind angezogen auf dem bett, als männer. Nicht immer sprechen über ihre wünsche und vorlieben beim sex. Wenn sie nicht zufrieden sind, die frau in den nahen beziehungen mit ihrem partner, was wahrscheinlicher ist, in der stille, aus angst passieren unanständige. Langsam intimen beziehungen hinterlassen ihre köstlichkeiten und verliert das interesse an ihnen. Ihre libido verringern.
  • Warum sie verloren hat, die anziehung? Sex bringt die freude und zufriedenheit, wenn der mensch voller kräfte und die gesundheit, da dieser akt erfordert viel körperliche kraft, vor allem seitens der männer. Und wenn die person nicht über die gesundheit, die sexuellen geeignete aktion von ihm nicht erwarten sollte. D.h. die probleme in der intimen sphäre auftreten können, wegen der krankheiten.
  • Statistiken zeigen, dass ein drittel der frauen nicht wissen, was ein orgasmus ist. Aber einmal getestet, physiologische download in verbindung mit der euphorie, die emotionale, die frau jedes mal, wenn sie warten.
  • Der empfang von hormonellen kontrazeptiva verringert die niveaus von hormonen in den eierstöcken, den ruhigen, den geschlechtstrieb und der hunger nicht.
  • Ebene sexuelle erregung hängt von der beziehung des paares, des emotionalen hintergrund dieser beziehungen.
  • Die schwäche der physischen form der frau von low, alle seine lebenswichtigen funktionen. Für die aktivität muss in der aufrechterhaltung des muskeltonus, die flexibilität und die kraft. Für frauen sind sehr nützlich, orientalischer tanz, yoga, aerobic. Diese aktivitäten tragen dazu bei, die flut des blutes zu den organen des beckens, unterstützen die gute form der geschlechtsorgane.
  • Wenn die frau in wirklichkeit gesund ist, eine temporäre abnahme der libido ist eine schutzreaktion, um die verzögerung in der schwangerschaft. Die natur selbst weist das leben und erwachen in der frau, die ihr kleines mädchen. Zum beispiel nach einer geburt oder nach einer schweren erkrankung, die ihr körper braucht erholungszeit.
  • Es ist wichtig, und die zeit ausgewählt, um den sexuellen akt. Die frau sollte entspannt sein.
  • Es ist notwendig, um das niveau von sexualhormonen im körper. Beeinflussen auf der ebene der sexualität.
  • Die libido individuell für jede frau. Hat keinen sinn, von ihm zu verlangen, mehr von dem, was ihm die natur.

Am anfang der beziehung zwischen mann und frau zeichnet sich durch die hohe hitze des sexuellen verlangens. Warum mit der zeit die beziehung verliert ihren glanz? Später, wenn der schüler auf die phase stabil, und der sex wird wieder leiser und weniger oft. Festgelegt werden, zu harmonischen beziehungen. Wenn veranstalten beide partner, die gründe für die sorge nicht auftritt. Wenn "kühlt" die frau, die partnerin behandelt, als ihr eigenes scheitern und das wirkt sich auf ihr selbstwertgefühl.

Die symptome von der niedrigen libido der frau

Klinische symptome ist der mangel an feuchtigkeit in der vagina. An den akt der penetration tritt ein spasmus der muskeln der vagina, akt, schmerzhaft und unangenehm. Ist völlig frei von einem orgasmus und es gibt keine voraussetzungen für ihn. Die frau lehnt sex, verhindert die kommunikation mit dem partner.

Die ursachen für die reduzierung der weiblichen libido

Die ursachen lassen sich in physiologische und psychologische.

Physiologischen der stiftung:

  1. Durch den wunsch, sexuelle reagiert auf testosteron, das männliche hormon. Wenn sie reduzieren das niveau ihrer inhalte, schwächt die libido. Dieser prozess, der in unseren tagen neigt dazu, zu verjüngen. Leider oft beobachtet wird, ein hormonelles ungleichgewicht, das schon nach 30 jahren.
  2. Die altersveränderungen im körper der frau wirken sich auch auf ihre sexualität. Dies geschieht in erwartung und während der wechseljahre. Die aktivität der eierstöcke reduziert sich auf null, kein östrogen produzieren, wird die scheide trocken sein. Der geschlechtsakt bringt unangenehme gefühle. Die frauen weigern sich einfach, sex zu haben. Und die emotionale seite des lebens nicht betroffen. Die frau lebt voll und positiv.
  3. Der krankheit, einschließlich gynäkologische ursache für das fehlen von intimen beziehungen. Besonders im alter sammelt sich eine menge von gesundheitlichen problemen. Es ist eine der krankheiten des herzens und der gefäße, bringen körperliche schwäche des körpers, die krankheit der inneren organe, entzündungen der harnwege, diabetes. Im falle einer schwangerschaft, die frau vermeidet intime beziehungen.
  4. Die schlechten gewohnheiten, rauchen, alkohol zerstört die inneren organe und das nervensystem und führen zu schweren krankheiten, nicht mit der vollen sexualleben. Der mensch gewöhnt sich an die freuden des konsums von alkohol und rauchen zigarette.
  5. Der vaginismus zuckungen der vaginalen muskeln. Kann die ursache in emotionalem stress, missbrauch.
  6. Infektionskrankheiten der geschlechtsorgane.

Psychologische ursachen

  1. Angst, stress, erschöpfung.
  2. Gefährlich intime atmosphäre der handlung, die komplexität der beziehungen und der mangel an verständnis mit dem partner, dem diktat der männer in intimen beziehungen.
  3. Puritanischen erziehung, die grenzen der religiösen, aufwendig und komplex.
  4. Die mangelnde sexuelle aufklärung von jungen frauen. Wenn sie nicht über eine präzise richtig obtulit informationen über den ersten geschlechtsverkehr, über eine mögliche schwangerschaft und die verhütungsmittel, die mädchen können nicht das gefühl, den komfort zu empfangen und freude zu schenken.
  5. Nach der schwangerschaft und der entbindung der frau ändert sich in der betreuung von babys und das sexuelle verlangen abnimmt.
warum nicht von der erregung der frau, die behandlung der

Die behandlung von mangel an weiblichen sexuellen wunsch

Für die behandlung von sexuellen problemen, ist es notwendig, um loszuwerden, ihre ursachen. Wenn eine krankheit ist, ist es notwendig, sie mit der behandlung beginnen. Falls unterbrochen, den hormonellen status, müssen sie hormonelle medikamente. Und die erholung der testosteronspiegel bietet nicht nur eine sexy aufstieg. Er stellt die körperliche aktivität, der humor, die freude. Die behandlung von frauen "kälte" — eine reihe von maßnahmen. Dies medikamente, krankengymnastik, gesunde ernährung, psychologische betreuung, sie kann sogar ändern sie den speicherort und den stil des lebens.

Die behandlung wird schneller und effizienter mit der unterstützung und beteiligung der partner. Das verständnis und die wärme der beziehung, die helfen, den erfolg der behandlung.

Für die behandlung von aspekten emotionale gilt für die psychotherapie, antidepressiva.

Die medikamente, manchmal gibt negative wirkungen, die dem hormon-therapie. Es geht um die erscheinung die pfunde, die das wachstum von unerwünschten haaren, die ingurgitación der brüste, ausfluss, hautausschlag. Oft medikamente comitantur kopfschmerzen, schlafstörungen, nervösen zustand.

Die behandlung der energie

Aber enthalten sie nicht in der liste, die freuden der guten rica essen. Die diät, im gegenteil, es sollte einfach und erwärmung. Es gibt eine reihe von produkten, die dazu beitragen, wecken die sinnlichkeit.

Produkte, die aphrodisiaka:

  • Fisch-und meeresfrüchte, lachs, austern, steinbutt.
  • Schokolade, banane, avocado, mango, feigen, nüsse, leber, eier, stimulieren die produktion protestierten.
  • Die behandlung dringende gewürze. Ist der pfeffer, der zwiebel, dem knoblauch, dem ingwer, zimt, fenchel, kardamom, anis, kurkuma, meerrettich.

Die volksmedizin hat eine breite erfahrung in der rückkehr zu den frauen, die ihre sexualität. Die abkochungen und infusionen von ginseng, damiana, aloe vera, sellerie wirken als starke stimulanzien des sexualtrieb. Sie verwenden in der zubereitung der speisen für ein romantisches abendessen.

Stolz auf ihren körper!

Um dies zu tun, seien sie vorsichtig von ihnen. Übergewicht macht frauen unsicher in sich selbst. Verliert die physische form, der flexibilität und der gnade. Natürlich, nicht jeder kann modelle sein, dessous, aber auf das maß seiner kräfte ist notwendig, nach dem ideal streben - sich selbst zu gewicht, haben eine gute körperliche form zu folgen, das gesicht, die haut, die garderobe. All dies erfordert eine große arbeit von frauen und eine menge zeit. Wenn nicht verbraucht, attraktives aussehen, frauen nicht. Und dann fühlen, es wird hässlich, unvollkommen, unsicher.

Die gute form und die kraft zugeschrieben, das regelmäßige schwimmen, rennen, im freien, eine halbe stunde fahrt munter schritt, fitnesscenter, yoga-unterricht. Achten sie besonders auf die muskeln in der intimen zone. Die übungen können sie im internet finden und regelmäßig, trainieren sie ihren körper.

Die neuheit von den intimen beziehungen

Ihnen helfen, fühlen sie das vergnügen, sex mit langen haaren vorspiel, während die frau genießt die weiche haut, die allmählich sich bereitet, um den sexuellen akt. Man kann nicht zweifeln, sprechen über ihre gefühle, die wünsche der geliebten person. Dankbar für den tipp. Die frau ist eher emotional und neigt dazu, die fantasie. Keine angst vor der vielfalt in den sexuellen beziehungen. Und noch mehr, wenn sie in langen beziehungen. Verwenden sie manchmal den sex-spielzeug. So erhöhen sie den wunsch, es zu intim - gele schmierstoffe.

Wenn alle kalender von arbeit erinnert daran, dass das wichtigste – ihre familie, ihre beziehungen mit dem geliebten menschen. Die frau sollte nicht leugnen, einen mann, der ein intimer zuneigung. Sex sollte normal sein.

Heute sprechen wir über wunsch der frau nicht nur lust und das sexuelle verlangen der frau, oder besser gesagt der mangel an sexuellen wunsch in den frauen und den möglichen ursachen eines solchen staates.

Wir berühren themen: warum plötzlich verlieren sie das sexuelle verlangen und was sie mit ihr, das abrufen, das sexuelle verlangen zu verlassen, ihr problem, die mangelnde sexuelle lust in der sache.

Warum kann es ein problem mit der sexuellen sucht frauen?

Wie bereits erwähnt, alle ursachen führen zur schwächung der wünsche sexuelle intimität kann man in zwei gruppen unterteilen — die physiologischen und psychologischen faktoren:

  • Die abnahme der sexuellen lust wegen der hormone.Der faktor für die reduzierung der libido der frau — hormonelle ungleichgewichte im körper der frau .Von der libido sowohl in männern als auch in frauen, reagiert auf das männliche sexualhormon testosteron. Leider, in letzter zeit ist eine tendenz zu ihrer verringerung vor der festgelegten norm, also vor 30 jahren. Auch die senkung der libido bei frauen (in der tat, und auch männer) kann der schuldige des hormons prolaktin. Bei frauen, die schwächung der libido tritt, im wochenbett, beim stillen.
  • Die abnahme der sexuellen wunsch wegen seines alters. Der faktor für die reduzierung der libido der frau — veränderungen - alter der frau. Der widerruf oder die sexuelle unlust bei frauen beobachtet eligibility (klimakterium) und menopausalis alter. Es ist bekannt, dass in diesen perioden des lebens von der funktion der eierstöcke beginnt zu verblassen, die sich in der senkung der formulierung von östrogen.Der sexuelle akt wird unangenehm und sogar schmerzhaft, verbunden mit einem rückgang der formulierung der schmierung in der scheide. Viele frauen in diesem alter verzichten völlig auf das sexuelle leben, und nicht leiden, weil sie nichts zu psychischen und physischen beschwerden.
  • Die abnahme der sexuellen lust wegen krankheit aus. Der faktor für die verringerung des sexuellen verlangens der frau, das vorhandensein von allgemeinen und/oder gynäkologischen erkrankungen. Die diabetes mellitus, herz-kreislauf-erkrankungen und urin-und ausscheidungsorgane systeme, becken-entzündliche krankheit und anderen sind oft die ursache der kälte sexuelle frauen.
  • Abnahme der libido aufgrund der schlechten gewohnheiten. Der faktor für die reduzierung der libido der frau — verschiedene schlechte gewohnheiten. Rauchen, alkoholmissbrauch, abhängigkeit von drogen hemmen die sexuelle lust. Schlechte gewohnheiten hemmen nervenimpulse, die in der region des gehirns, die verantwortlich für die sexuelle lust und erregung. Zuerst kommt das vergnügen, die aufgelisteten abhängigkeiten.
  • warum nicht von der erregung der frau und wie wird sie behandelt
  • Die abnahme der sexuellen lust wegen den krämpfen.Der faktor für die verringerung des sexuellen verlangens bei frauen mit vaginismus. Der vaginismus ist eine unwillkürliche spastische kontraktion der muskeln der vagina, welche sehr schmerzhaft ist, nicht nur für frauen, sondern für männer (während des geschlechtsverkehrs). Die ursache für vaginismus kann gelebt werden, sexuelle gewalt, sexuelle belästigung und andere.
  • Die abnahme der sexuellen lust wegen infektionen. Der faktor für die sexuelle unlust — eine vielzahl von infektionen der genitalien. Wie man weiß, sind genitale infektionen sind ursache von beschwerden im bereich der äußeren genitalien und der vagina. Sexuellen kontakt auf dem hintergrund der geäußerten colpitis nicht nur unangenehm, sondern sehr schmerzhaft, dies ist auch der grund von dem, was geschieht, die sexuelle unlust bei frauen.
  • Die abnahme der sexuellen lust, weil psychologische ursachen. Die psychologischen ursachen der verringerung der libido von frauen sind sehr vielfältig. Dies kann zu chronischen stress, müdigkeit, störung in den beziehungen mit dem partner, streit mit ihm, ungeeignet, um die situation, die unlust des partners zu berücksichtigen, die bedürfnisse und präferenzen von frauen und vieles mehr.

Darüber hinaus ist die abnahme des sexuellen verlangens bei frauen kann im zusammenhang mit der religiösen bildung, in deterius complexu, oder eine krise in ihrem sexualleben.

Oft ist der partner nicht will, sollte über die wünsche und die möglichkeiten der frau, nicht berücksichtigt, ist, dass sie neben ihrer arbeit master-arbeit - hausarbeit, erziehung der kinder, vorbereitung der mittag-und abendessen. Eine der ursachen für den rückgang oder das fehlen der libido bei jungen frauen ist die unerfahrenheit und die angst vor dem unerwünschten schwangerschaft.

05.09.2018