Die sexuelle erregung. Orgasmus. Die sexuelle anziehung

Physiologisch jeder mensch durchläuft diese phasen des zyklus der sexuellen reaktion, gebaut werden: das sexuelle verlangen, die sexuelle erregung, und als folge, der orgasmus und die phase der auflösung.

Für die regelung der funktionen der sexuellen sphäre der person, von der natur geschaffen wurden einrichtungen wie die großhirnrinde, so podkorkovie die schule, und einige der zentren des rückenmarks. Alle beziehungen der zentren regulatoren der sexuellen funktion, die eng miteinander verknüpft sind, und, natürlich, gibt es eine klare wechselwirkung, genau untergebenen, und bilden ein einziges ganzes system.

Das sexuelle verlangen, die erregung, und als folge orgasmus

Sex

Das sexuelle verlangen oder libido hängt direkt von der biologisch richtige für die tätigkeit der drüsen mit innerer sekretion, hoden bei männern und die eierstöcke, die nebennieren, bei beiden geschlechtern, und auch bedingt durch den austausch von substanzen. Und natürlich, das sexuelle verlangen, erregung und auch der orgasmus nicht erreicht werden können ohne die beteiligung und das normale funktionieren des gehirns.

In der erwachsenen gesunden menschen, der grad der genitalen erregbarkeit der zentren, so wie die stärke des sexuellen verlangens ist üblich zu definieren, konzentrationen von hormonen.

Es gibt eine absolute abhängigkeit von der sexuellen ausrichtung der anthropologischen unterschiede, zum beispiel, muränen, dunkle haut haben starke sexuelle anziehung, die die blondine. Ein weiteres beispiel ist die menschen nicht mit hohem wachstum, der sexuellen anziehung sein kann, stärker als die hohen. Frauen asthenischen physischen, einen orgasmus zu erreichen, erfordert eine größere menge an zu streicheln, und andere bemühungen, die mollig. Die menschen in süd-ländern mit wärmeren klimazonen, die libido, heller und stärker. Das temperament des südens ist wirklich mehr aktiv entwickelt, die der nordländer.

Natürlich ist die sexuelle erregung von männern und frauen völlig unterschiedlich. Öfter sexuelle erregung bei frauen unter dem der männer. In den menschen der wunsch, in der regel wird vor dem direkten kontakt, beim sex, die erregung sehr schnell wächst, und die erektion tritt sehr schnell, und nach der auflösung der sexuellen erregung, und natürlich einer erektion vollständig verschwunden.

Neben den hormonen und den verschiedenen erotischen streicheln, stimulieren die sexuelle funktion haben können und einige der wichtigsten anreize.

Diese art der sexuellen reize sind besonders für jedes einzelne individuum, und sie sind persönlich, wie seine ansichten über sex, sexuelle erfahrung und sexuelle beziehungen in den idealen.

Einfluss auf die sexuelle erregung ist in der lage, musik in erster linie, üben einen stimulierenden effekt auf die tiefen - struktur des gehirns, und ist auch in der lage zu wecken und die erinnerungen, erotik, partnerschaft und anderen sexuellen erfahrungen

Frauen sind in der lage, antworten auf die psycho-emotionalen auswirkungen jeglicher art von stimulanzien, etwas schwächer als die der männer.

Oft sind die frauen, warten auf den sexuellen kontakt nicht die ursache der sexuellen erregung, und siehe, das haupt der masse der männer, wenn sie erwarten, dass die nächste sexuelle beziehung wird ausdrücklich von einer sexuellen erregung.

Was ist wichtig, daran zu erinnern, dass die natur der menschen und die sexualität der frau stark variieren.

Neben der sexuellen erregung verursacht werden können, nicht nur durch den einfluss bestimmter hormone und stimulanzien, aber auch mit effekten rein mechanischen reizen, dies und verschiedene arten von stimulation und sexuellen stimulanzien, streicheln, und so ist die besondere note, die gebiete, welche besonders empfindlich auf berührung.

Bekannten amerikanischen sexualforscher masters D. und johnson S. bei der umsetzung der sexuellen stimulation unterscheiden etwas von der erregung phase, nämlich die plateau - phase, phase, in der es erreichen, den orgasmus und die phase des sogenannten rückgabe-entwicklung.

Der akt der

In der ersten phase, der phase der sexuellen erregung beim mann normal nach einer kurzen zeit, in der regel, bevor die dreißig sekunden vom beginn der sexuellen stimulation, verstärkt sich die welle von blut zu den organen des beckens, und so tritt die behinderung der blutfluss durch eine kompression der venen. Was führt zu einer vergrößerung des penis in den abmessungen, der anstieg tritt in der regel in zwei -, drei-mal, der penis erwirbt die härte und lange verlängert, bis die sieben, acht zentimeter in der länge. Sobald er eine erektion, die körper der männer beginnt sofort zu saugen, auf die befreiung von der sexuellen spannung, entladung.

Wenn die reibung der nervenenden des penis über die wand der vagina während des geschlechtsverkehrs, die dichte der kontakt genügt, die erektion wird ständig erhöht und die sexuelle erregung steigt. Der mensch wird immer mehr häufig, die atmung und den herzschlag zu stärken, vielleicht, die rückgabe an die person.

Wenn sie abrupt zu unterbrechen, die verbindung von sexueller erregung können auf dramatische art und weise, manchmal langsam zu verringern, in wien, erweitert und somit den abfluss des blutes ausgelöst werden. Die wiederum führt zur verringerung der größe des penis, und ihre herbst. Wenn sie den kontakt wiederherstellen, und die erektion ist in der lage, das gleiche schnell abgerufen werden.

Da ist kein geheimnis, dass die frau braucht viel mehr zeit zur vorbereitung auf den sexuellen kontakt, und wirken auf ihre erogenen zonen sind, benötigen sie viel mehr zeit, so kann es helfen, einen ausreichenden grad der sexuellen erregung, und die chancen, aufzuhören, das singen in der vagina.

Natürlich, einige frauen, die temperamentvoll von ihnen ist sehr hoch, der sekretorischen aktivität der eierstöcke in den frauen erreichen können, schneller entladen, auch einige männer.

Aber der durchschnitt von einer frau, mit einem mittleren temperament, viel schwieriger zu starten, sexuellen kontakt, der mensch, und wenn es nicht genügend vorläufigen streicheln der genitalien der frauen können nicht bereit sein, für die sexuelle handlung, die wand der vagina fast geschlossen, ganz einstellungen zwischen ja, das fett nicht, es gibt sie noch, die elastizität, bis nicht entwickelt. Die sexuelle erregung der frau erscheinen kann und erscheinen nur als vorläufige, manchmal genug, größere auswirkungen auf ihre erogenen zonen.

Die phase der sexuellen erregung bei der frau ist sehr ähnlich wie die phase der erregung der männer. In der gleichen weise verstärkt sich der blutfluss zu den organen des beckens. Die inneren schamlippen werden zu wachsen in der größe, und auch zwei, drei mal, ändern ihre farbe, hellgrün, pink werden können, praktisch eine leuchtend rote farbe. Die klitoris wird auch anschwellen, nennt man das geschlechtsorgan weibliche gefühle, in der lage, um in einem halben jahr, manchmal zweimal, wie der penis, die klitoris wird verdichtet. Auch ist es möglich, die sexuell aufgeregt, der vagina, die gläser für die vagina voll blut, es wird warm, die muskeln ihrer zu schrumpfen beginnt, unfreiwillig, in der vagina mehrere verengt, die wiederum würde mehr den engen kontakt und die reibung mit dem mann penis im sexuellen akt.

Zusätzlich zu den oben genannten fällen bei starker sexueller erregung der geschlechtsorgane, die frauen erwerben die ausreichende feuchtigkeit der scheide weist nur notwendig, von fett, das in der lage ist, erleichtert das gleiten des penis in die vagina.

Und hier ist, wenn die ruhigen zustand der frau von der wand der vagina so eng miteinander verbunden, was bleibt, ist nur ein kleiner spalt. In einem zustand der sexuellen erregung wird die vagina gedehnt, dehnt sich der hals der gebärmutter wird in den ruhestand nach oben und nach hinten. Der durchmesser der scheide selbst erhöht, der in die vagina wird ein raum, der ermöglichen, enthalten die samen.

Tritt eine erhöhung der erregung, und dieses gefühl erreicht der erforderlichen höhe, und dann hält dieser zustand über einen bestimmten zeitraum, beachten sie bitte, das ist der plateau - phase. Dies ist die phase, in der die vagina passt sich an die formen und größen von penis. Der partner ist gut, fühlt den körper des anderen. Die vagina der frau, oder vielmehr ihre dritte teil ist in der lage die verringerung auf die hälfte, vergleicht man ihre größe mit der größe der in der vorherigen phase, und nimmt das aussehen einer engen röhre. Die muskeln der vagina frauen, mit die hinreichende bedingung der sexuellen erregung fest bedecken der penis. Daher tritt eine stimulation der organe, oder vielmehr ihre nervenenden der beiden partner.

Die versuchung

Dies ist die phase, wenn die brüste einer frau erhöht, tritt die verdichtung oder die erektion der brustwarzen, sind in der lage, auch länger, einen zentimeter zu erhöhen - durchmesser bis zu dem boden von einem zentimeter.

Sexualwissenschaftler masters D. und johnson Jahrhundert beschrieb der orgasmus bei frauen auf diese weise. Der orgasmus nähert sich, wenn das äußere drittel der vagina beginnt, die kürzungen. Solche rhythmischen reduktion beeinflussen die muskulatur der gebärmutter. Die vagina ist in der lage, vertrag mit intervall von acht zehntelsekunden. Abhängig von der menge und intensität der rhythmischen kontraktionen des orgasmus werden feenhaften, oder ruhe. Normalerweise, die übung drei bis fünf kontraktionen des orgasmus als schwach, wenn sie sechs bis acht von abkürzungen ist der orgasmus von mittlerer intensität, von neun bis zwölf schnitte sehr starken orgasmus. Aber diese berechnungen sind auch sehr subjektiv, da sind die frauen einen orgasmus erleben von außergewöhnlicher kraft und intensität, wenn nur drei von fünf abkürzungen.

Tritt der orgasmus, bei den menschen mehr dificulto der anzahl der atemwege in den bewegungen, mehr dificulto puls. Kommen hundert und achtzig schlägen pro minute, wächst der blutdruck ist in der lage, um bis zu zwanzig mal mehr und mal weniger punkte. Zum beispiel, android orgasmus steigt der druck normal hundertzwanzig millimeter quecksilber, bis zu insgesamt zweihundert. In dem moment, einen orgasmus zu erreichen, es ist die überlastung des gesichts, und sogar die brust.

Besonders variable intensität kann der weibliche orgasmus. Er kann ähnlich der männlichen, mit einem kurzen zeichen eintreten, austreten von flüssigkeit, und kann im gegenteil nachhaltig und tief, was unbeschreiblich glücklich.

Der weibliche orgasmus kann über längere zeit andauern kann, von zwanzig bis sechzig sekunden, und manchmal sogar länger. Dauerhafte form orgasmus haben können, wellig, von der natur eintreten, austreten von flüssigkeit, verstärkt, geschwächt wird, und setzt sich mit einer unbekannten zahl von zehn sekunden, manchmal kann es sogar eine stunde oder eine halbe.

Befindet sich eine bestimmte menge von frauen zu erfahren, mehrere, oft wiederholte orgasmen, die miteinander verkettet werden können mit einem abstand von ein, zwei minuten. Diese frauen sind in der lage, zu experimentieren, drei und vier, einen orgasmus während dem sex.

Es gibt einige fälle, in denen die frau können sie fühlen sich zufrieden, nur für den fall, dass sie leidet, mehrere, kontinuierlich, einer nach dem anderen, orgasmus, zehn und bis zu zwanzig mal. Häufig werden diese oft wiederholte orgasmen, die auftreten, wenn eine aktive stimulation der klitoris.

Wenn ein mann, der vertrauen in die fähigkeiten ihrer kollegen, das erleben der verschiedenen wiederholten orgasmen hintereinander, nur sollte werden bremsen, um nicht zu ejakulieren, da dies kann dazu führen, dass ihr partner kann erfüllt werden, nur mit einem orgasmus.

Und weil für die frauen, die mit der längeren art von strom orgasmus oder mit sonderpädagogischem multiple orgasmen paar, in den fällen, in denen er konnte nicht verhindern zu lächeln, als option sollte dazu beitragen, die partnerin zusätzlich die klitoris stimulieren.

Wenn der orgasmus im körper der frau das gleiche passiert etwas ähnliches mit der ejakulation. In dieser zeit mehrere, öffnet sich der muttermund, und sie explodiert etwas ähnliches stopfen von schleim viskose, die samen der frau, oder das geheimnis der hörner der drüsen. Der same des weibes, als ob sie sanft zu streicheln, mehrere nervenenden, und das alles gibt der neugier, empfindungen. Danach ist der schleimpfropf wieder hoch in die gebärmutter und muttermund fest verriegelungen. Nach der ejakulation, wie das die männer und frauen verschwinden die intensiven empfindungen der geschlechtsorgane, kam es zu einem reflux von blut, es ist alles vorbei.

Selbst wenn eine frau es scheint, dass sie sich fühlen, wenn etwas ist aus ihrem körper, der meinung, dass die weibliche ejakulation gibt, ist subjektiv und nicht getestet.

Die wichtigsten sexualwissenschaftler streiten über dies über viele jahre, aber diese diskussionen sind nur ein theoretischer wert. Und hier ist sie, in der praxis, die frau einen orgasmus bekommt ist absolut nicht zu denken. Wie diese prozesse bezeichnet werden, die ejakulation, der orgasmus, oder als etwas anderes. Hauptsache, sie ist unendlich mag.

Die frauen teilen sich in fünf phasen copulativos zyklus in der reihenfolge:

  • Die phase umfasst den zeitraum von der zeit für die frau hat das verlangen verspürt, von geschlechtsverkehr, und bevor entscheidungen über die erfüllung ihrer wünsche;
  • Touchscreen-phase (lat., Sens, was bedeutet, das gefühl, die empfindlichkeit). Ist der wiederaufbau von der qualität der wahrnehmung, die zunahme der reaktivität der erogenen zonen, sowie die förderung speziell;
  • In der sekretorischen phase, charakterisiert durch das auftreten von feuchtigkeitscremes und schmiermittel der absonderungen aus der scheide;
  • Orgasmic phase während dieser phase erhalten die frauen ein größeres vergnügen, süße gefühle oder einen orgasmus;
  • Relictum phase in dieser phase beginnt die schwächung der sexuellen erregung und der ausgabe von blut aus den genitalien.

Zusätzlich zu, dass während der sexuellen kontakt erkennbaren missio, oder die einführung des penis in die vagina, die phase der übertragung von bewegungen oder spannungen, und die phase der ejakulation und natürlich der orgasmus.

Viele frauen sind der auffassung, dass der sexuelle kontakt als höhepunkt der emotional komplexen zwischenmenschlichen beziehungen mit dem partner, sind daran gewöhnt, die sex nicht nur als körperliche intimität, sondern auch die geistige annäherung mit der geliebten person.

21.09.2018