Schmerzen im unterleib während der sexuellen erregung bei der frau

Als allgemeine regel gilt, schmerzen im unterleib während der sexuellen erregung ist die folge der erhöhung des blutflusses zu den genitalien: gebärmutter, eierstöcke und honig besteht. Bitte beachten sie! In abwesenheit des orgasmus in die venen im becken, passiert folgendes: der stagnierende blut und ändert die struktur der venen des beckens. Und in der folge dehnen sie sich aus, verlieren sie ihre elastizität auf dem becken, der generiert wird, venöse stase, was zu einer chronischen kopfschmerzen. Und das ist normal. Diese schmerzen verschwinden, wenn die sexuelle erregung wird die logische schlussfolgerung, entweder durch selbst-stimulation.

Hinweis: die Masturbation wird als synonym für die sexuelle beziehung, und mangels einer regelmäßigen sexualleben hilft, entfernen sie das überschüssige sexuelle erregung. Innerhalb vernünftiger grenzen, die masturbation nicht schädlich ist. Wenn übermäßige leidenschaft von ihr empfangen kann, eine psychische abhängigkeit.

Die ursachen von bauchschmerzen unter frauen

die sexuelle erregung

Wenn die gleiche frau, wenn sie sich erregt fühlt sich pulsierende schmerzen in den genitalien der lippen, der sich bis zu mehrere stunden nach dem geschlechtsverkehr eingenommen werden, mögliche ursache: bartholinitis - entzündung der großen brust in der lobby aus der scheide.

Bartolini brust - zwei organe von der größe der erbse, die sich in jeder von den lippen der vagina. Sie sind diejenigen, die verantwortlich für die auswahl der schmierung während der sexuellen stimulation. Diese drüsen anschwellen, was sich manifestiert, schwellungen und schmerzen toleranz syndrom im genitalbereich, die lippen und die vagina. Die ursachen der bartholinitis' bis zum ende nicht bekannt, wahrscheinlich sind sie die arten von keime: staphylokokken, gonokokkom, etc., die operative Behandlung. Im fall der rechtsmittelführerin bartholinitis' zeigt die beseitigung der brust.

In einigen fällen ist der schmerz eine folge teilweise von der kohärenz der nervsen prozesse in den geschlechtsorganen (sollte einen spezialisten zu konsultieren oder nervenarzt).

Ursachen für eine schmerzhafte und unangenehme empfindungen in der zeit der sexuellen intimität sind die pathologie der sexuellen sphäre, einschließlich einer vielzahl von erkrankungen der organe des kleinen beckens.

Der schmerz am eingang der scheide, können die folge sein:

  • der rückgang der hydratation
  • ausdünnung der schleimhaut
  • entzündliche prozesse, wie die harnblase und die harnröhre
  • entzündliche prozesse im bereich der vagina und der vulva
Bauch

Tiefe becken-schmerz zeigt, dass frauen, die sie haben:

  • die krankheit gebärmutterhalskrebs
  • klebstoff auf die organe des beckens
  • zysten und tumor der eierstöcke
  • äußere genitale endometriose
  • die apoplegia (bruch) der eierstöcke
  • das myom matki
  • krampfadern in den venen des beckens
  • chronischen salpingoophoritis

In diesem fall, die frau sollte überprüft werden mit dem frauenarzt. Nur die rechtzeitige diagnose zeit und behandlung von gynäkologischen erkrankungen kann die schmerzen lindern und den unangenehmen empfindungen, wieder die freude der sexuellen intimität.

29.09.2018